change

stairs im stitch by anmutique

Puh, was für ein Jahr. Ich lese gerade viele Zusammenfassungen von 2014 und Ausblicke auf 2015 auf ganz unterschiedlichen Blogs. Und dabei habe ich mich gefragt, wie das bei mir so war. 2014 war toll! Irgendwie viel Veränderung, aber alles ist besser geworden. Bis auf, dass mein Blog auf der Strecke geblieben ist. Neuer Job, Hochzeit, endlich Tante, neue Menschen, neue Freizeitbeschäftigungen und neue Prioritäten haben meinen Alltag verändert. Ich habe den Blog komplett ausgeblendet, bis jetzt. Jetzt frage ich mich, wie und ob ich weitermache? Darauf hab ich auch noch keine Antwort… Aber vielleicht bald. *smile

Bis dahin bin ich aber immer noch fleißig auf Pinterest und etwas weniger fleißig auf Instagram unterwegs. Folgt mir doch auch dort und ich denke noch ein bisschen über meinen Blog nach…. Ich wünsche Euch ein tolles 2015!

Advertisements

2014

Das Jahr 2013 ist schon fast vorbei und irgendwie verfliegen die Jahre immer schneller. 2014 wird ein spannendes Jahr für mich, einige Veränderungen stehen an und ich freu mich drauf. Um mein Jahr besser planen zu können brauche ich noch einen schönen Kalender. Und damit sind wir schon beim Thema: Welcher Kalender wird es? Er soll nicht nur praktisch sonder auch hübsch sein. Hier eine ganz kleine Auswahl von meinen Favoriten:

snug_calendar_white_web1 org_83a3e6ecab1725ab19daa041bbf3c4ab Stendig-Calendar-2014_04Die Kalender sind von unterschiedlichen Künstlern bzw. auch ein Klassiker. 1. Der hübsche Kalender von snug mit den typischen Zaheln im Bauklotz-Design. 2. Ist von der dänischen Künstlerin Kristina Krogh, die auch die hübschen Prints mit den natürlichen Oberflächen gestaltet. 3. Ist der Klassiker Stendig, ein Einzelblatt Kalender der einen guten Zweitnutzen hat. Viele verwenden die großen Monatsblätter später als Geschenkpapier.

Und für welchen würdet ihr euch entscheiden? Ich werden wohl zwischen eins und zwei schwanken.

Images from: 1 | 2 | 3