plain simple useful

anmutique_PSU_1

plain simple useful ist mein neues Lieblingsbuch rund ums Einrichten. Eben schlicht und einfach – in dem Buch werden alle wichtigen Räume einer Wohnung oder eines Hauses beleuchtet. Tipps rund um Farblehre, Dekoration und Design-Klassikern gegeben. Neben dem Inhalt sind natürlich die Bilder und auch die Aufmachung ein Highlight. Eben ein schönes Buch zum blättern, lesen und für ein bisschen Inspiration. Einfach eine schöne Beschäftigung darin zu blättern und bei jedem Mal noch was Neues zu entdecken!

anmutique_PSU_2anmutique_PSU_3anmutique_PSU_4Images from anmutique

 

Advertisements

crunchy

anmutique_crunchy

anmutique_crunchy

Wisst ihr was im Sommer mein liebstes Essen ist? Müsli mit frischen Früchten, am liebsten Erdbeeren, und Kühlschrank kalter Milch. Für den nötigen Biss mische ich reichlich Mandeln unter meine Haferflocken, aber heute habe ich mal was Neues ausprobiert: selbstgemachtes Knuspermüsli. Und das ohne ungeliebte Rosinen. Es war herrlich einfach, man braucht nur Haferflocken, Nüsse, Honig und etwas Butter. Und dann kann man natürlich den Geschmack auch variieren, ich mag es gerne zimtig. Deswegen habe ich noch etwas Zimtstange und Zimtblüte untergemischt und noch ein bisschen Vanille. Dazu passen auch noch Kokosraspeln und einiges mehr… Ganz nach eigenem Geschmack. Dann einfach durchmischen, in eine flache Form füllen und ab damit in den vorgeheizten Ofen, bei 170 Grad ca. 20 Minuten. Einfach mmmhhhh! Ach und wer die Angaben etwas genauer benötigt findet hier ein einfaches Rezept. Gefüllt habe ich mein Knuspermüsli übrigens in aufgehübschte Ikea-Gläser – einfach die Deckel abnehmen und mit goldener Metallic-Sprühfarbe verschönern. Beide Sachen sind so simple und schnell umgesetzt und sehen in der Küche klasse aus. Probiert es einfach mal aus.

anmutique_crunchy_3

regale – ein erster blick

Regalwand_anmutiqueEin erster Blick auf unsere Regalwand im Flur: Tada!! Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Post zu Regalen?! Letzte Woche wurden unsere Regale für den Flur geliefert und aufgebaut. Schön, oder? Aber die nächste Herausforderung folgt direkt: Die ungefähr 9 qm Regalwand einzuräumen und zu dekorieren, ohne dabei den Flur zu eng zu machen. Ich bin noch dabei, aber das Ergebnis wird natürlich präsentiert…

Images from: Christian Ganser für anmutique